Beeplog.de - Kostenlose Blogs Hier kostenloses Blog erstellen    Nächstes Blog   


    Mia
 

Sonntag, 08. Januar 2012

Jetzt machen wir es
Von miamiamuh, 15:10

Ich habe mit meinem Bruder geredet und der hat uns zur DVD Vervielfältigung geraten. Der meinte, wir sollen alles auf eine DVD packen und dann kümmert er sich um die DVD Vervielfältigung. Mein Bruder studiert so Medienwissenschaften und hat deswegen einige Kontakte, sodass er weiß, wie das alles am besten und am günstigsten funktioniert. Ich habe aber trotzdem in den LKs, die mitgefahren sind, rumgefragt, ob jeder mit einer DVD Vervielfältigung einverstanden ist. Da kam eigentlich nur positive Resonanz, also habe ich meinem Bruder auch gesagt, dass er mit der DVD Vervielfältigung loslegen kann. Das hat er jetzt auch gemacht, in ein paar Tagen dürfte die DVD Vervielfältigung abgeschlossen sein. Ich glaube, das kostet dann für jeden ungefähr 10€. Ist zwar viel Geld irgendwo, aber dafür hat man eine ewige Erinnerung. Mir ist es das auf jeden Fall wert. Um ehrlich zu sein, kann ich das Ende der DVD Vervielfältigung kaum abwarten, weil wir dann alle in der Aula unserer Schule zusammenkommen wollten, um uns die Fotos und vor allem das Video anzugucken. Ich bin richtig gespannt, wie alles dann ankommt! Ich hoffe natürlich, dass jeder begeistert ist! Aber sogar die Lehrer, die mitgefahren sind, wollten auch eine DVD haben!

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Dienstag, 03. Januar 2012

Klare Sache
Von miamiamuh, 11:15

Es ist natürlich eine klare Sache, dass wir alle unsere Fotos zusammenschmeißen und irgendwie für alle zugänglich machen. Auf der Studienfahrt haben sich dafür Lisa, ein anderes Mädchen, und ich gemeldet. Wir haben uns heute getroffen und überlegt, wie man das alles am besten macht. Vor allem, weil Marc, einer der Mitreisenden, auch noch fleißig gefilmt hat. Den Film haben wir jetzt auch bekommen – geschnitten! – und weil er wirklich toll ist, wollen wir auch den Film mit reinnehmen. Wir sind heute eher dabei hängengeblieben, uns die Fotos anzugucken, aber morgen rede ich mal mit meinem Bruder, ob der weiß, wie.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Dienstag, 27. Dezember 2011

Wohin ging es überhaupt?
Von miamiamuh, 18:41

Das habe ich irgendwie ganz vergessen zu erzählen, weiß nicht, wie mir das passieren konnte! Wir waren in Griechenland. Zwei Wochen lang sind wir kreuz und quer über die Inseln geschippert und hatten wirklich einen Mordsspaß. Jeden Tag war das Meer wunderschön, der Himmel knallblau, die Sonne hat gestrahlt, als würde es kein Morgen mehr geben… das war einfach sowas von gut! Ich war  vorher noch nie in Griechenland und dachte, wegen der momentanen Krise (davon habe sogar ich gehört!) wäre das nicht so die Idee. Aber wir haben nichts davon gemerkt. Waren ja auch nur einen Tag in Athen und sonst auf den Inseln, die touristisch weitgehend erschlossen sind. Wir haben fast jeden Tag woanders gezeltet und somit wirklich viel sehen können. Natürlich standen auch diese typischen Besichtigungen von Klöstern und Kirchen auf dem Plan, aber es hat diesmal alles irgendwie gepasst und Spaß gemacht. Bin immer noch wehmütig!

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]


Mittwoch, 21. Dezember 2011

Studienfahrt ist nun vorbei
Von miamiamuh, 09:53

Leider! Muss ich ganz ehrlich sagen. Ich weiß, dass ich vorher nicht so begeistert geklungen habe, weil ich dachte, es würde scheiße werden – ich bin schließlich so in die LKs eingeteilt worden, dass ich gar nicht mit meinen Freunden zusammen sein kann. Am Anfang der 12 hat mich das ziemlich mitgenommen, weil ich Angst hatte, ins Hintertreffen zu geraten. Meine Freundinnen zum Beispiel sind nämlich alle zusammen in einem LK. Aber letztendlich hat sich alles eingependelt, ich habe neue Leute in meinen beiden LKs kennengelernt, mit denen ich mich gut verstehe und gut klarkomme. Aber trotzdem hat mich die Studienfahrt im Vorfeld gar nicht so begeistert. Letztendlich war es aber super geil! Die Stimmung, die Leute, die Unternehmungen… alles zusammen hat irgendwie eine perfekte Mischung ergeben. Ich gucke mir gerade auch nochmal die vielen gemachten Fotos an und bin ein bisschen traurig, weil es doch irgendwie zu schnell vorbei war.

[Kommentare (0) | Kommentar erstellen | Permalink]




Kostenloses Blog bei Beeplog.de

Die auf Weblogs sichtbaren Daten und Inhalte stammen von
Privatpersonen. Beepworld ist hierfür nicht verantwortlich.

 


Navigation
 · Startseite

Login / Verwaltung
 · Anmelden!

Kalender
« April, 2021 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Kategorien
 · Alle Einträge
 · Allgemeines (4)

Links
 · Kostenloses Blog

RSS Feed